Mittwoch, 3. Oktober 2012

Habe wieder Test gestrickt

In den letzten Tagen habe ich wieder für Andrea eine neue Tuchanleitung getestet. Gestrickt habe ich es aus einer Wollmeise 100% Merino superwash, die ich beim Sommer-Sale ergattert habe, mit Nadeln Stärke 3,75 mm, da ich sehr locker stricke.

Das Tuch hat eine schöne Größe und liegt toll auf den Schultern – nicht zu groß und nicht zu klein. Jetzt brauche ich mal nur noch eine schöne Tuchnadel, damit es nicht immer wegrutscht.

Die Anleitung ist inzwischen bei ravelry zu bekommen.




Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Das ist wunderschön geworden und so eine Wollmeise hätte ich auch noch! Kriege ich beim kauf auch 'ne Tüte Zeit mit :o))

Gruß Marion

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Zeit hätte ich schon, aber keine Geduld für solche feinen Gespinnste!! Wunderschön liebe Roswitha!!
Liebe Grüße
Gitti

Käferchen hat gesagt…

das tuch ist wunderschön geworden

lg gabi

die-nadelfee hat gesagt…

Hallo Roswitha
sehr schön ist das Tuch geworden.
Genau meine Farbe, ich habe es bei Andrea gerade bestaunt.
LG
Brigitte

schöngeist for two hat gesagt…

was für ein tolles Tuch und dieses feine stricken o jee da hätte ich mich schon tausendmal verzählt und falsch gestrickt.. ich bewundere dich.. superschön geworden!
Lieben Gruss Elke

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ein wundervolles Tuch,sehr schöne Farbe und Design!
Knuddelgrüsse Sonja

Jutta / jutsch hat gesagt…

Das ist einfach nur schön, großes Kompliment!

Viele Grüße
Jutta