Donnerstag, 14. Oktober 2010

ärmellose Weste für Sarah

Diese Woche mußte ich nach meiner OP viel liegen und damit mir nicht langweilig wird, habe ich für mein Enkelkind Sarah eine ärmellose Weste aus Regia-Wolle genadelt. Das Muster ist in meinem Kopf entstanden, die Größe 92/98 habe ich mit 3er Nadeln gestrickt
.


Kommentare:

BärbelH hat gesagt…

Ein wunderschönes warmes Rot! Die Weste wird dein Enkelchen lieben.
Ich wünsch dir, daß es dir bald wieder besser geht!
Liebe Grüße Bärbel

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Liebe Roswitha,
eine super süsse Weste hast du für Sarah gestrickt,da wird sie bestimmt niedlich darin aussehen:-)
Liebe Grüsse und Knuddler
Sonja

Sandra hat gesagt…

WOW - Roswitha - die ist wunderschön geworden und die Farben sind sehr schön für ein kleines Mäuschen ;) . Das Zopfmuster gefällt mir sehr gut!
LG Sandra

die-nadelfee hat gesagt…

Oh die Jacke ist super schön geworden, das rot gefällt mir gut.
Da wird sich deine Enkelin bestimmt freuen.
Dir Roswitha wünsch ich gute Besserung.
Liebe Grüße
Brigitte

Andrea Baron hat gesagt…

Sehr schön ist das geworden! LG Andrea