Dienstag, 21. September 2010

...zwischendurch mal Socken

Bin ja zur Zeit im Tücher-Strickfieber, nun mußte ich aber zwischendurch mal was anderes nadeln. Dabei sind diese Socken für Göga entstanden. Gestrickt habe ich Regia-Wolle mit 2er Nadeln.

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Liebe Roswitha,
sehr schöne Socken hast du geturbonadelt und toller Farbverlauf,da wird sich dein Göga aber sehr freuen;-)
Liebe Grüsse und Knuddler
Sonja

Manuela hat gesagt…

Diese Wolle kenne ich :-) Tolle Socken, Roswitha!

LG Manuela

die-nadelfee hat gesagt…

Sehr schöne Socken Roswitha.
Solche Socken habe ich auch.
Mir wurden sie gestrickt, weil Socken ist das einzige was ich nicht stricken kann. Aber irgendwann werde ich es mal vesrsuchen.
Liebe Grüße
Brigitte

Marion hat gesagt…

Hallo Roswitha,

tolle Männersocken sind das geworden!
Die Farben und die Musterung sind sehr schön!

Ganz liebe Grüße an Dich
Marion

Andrea hat gesagt…

Hallo meine Liebe,

welch wunderschöne Sochen, darüber freut sich Dein Liebster bestimmt sehr. Regiawolle ist sehr schön von den Farbverläufen her, manchmal sehe ich selbstgefärbte Wolle hier auf den Blogs, da kann sie nicht mithalten.
Schau mal bei mir vorbei ich habe einen Award für Dich ♥

Wenn wir tauschen kann ich Dir auch gerne eine Tasche nähen, wie wärs?

Liebe Grüße Andrea